Weltmeisterschaften in Zolder/ Belgien


Hi! 

Nachdem die WM vorbei ist, bin ich eben zu Hause angekommen. Mit einem 13. Platz im Zeitafahren und einem 18. Platz im Rennen bin ich super zufrieden. Ich sehe nach meinen Verletzungen von Rennen zu Rennen Fortschritte. Das ist eine reisen Motivation für mich für die kommenden Rennen! 

Nächstes Event: World Cup in Schweden am 15. und 16. August ! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen